MediTATion und Innere Reisen

Der „innere Doktor“ ist fürsorglich – und rund um die Uhr im Einsatz.

Termin:  Juni 2021

Das ist von Natur aus so. Wer sich versehentlich in den Finger geschnitten hat und blutet, kann beobachten, wie sich die Wunde mit der Zeit – ganz von allein – zusammenzieht und schließlich heilt. Der innere Doktor schüttelt auch die lästige Erkältung ab, er lässt selbst gebrochene Knochen wieder zusammenwachsen.

Aber wie stellt es der Körper an, sich selbst zu heilen, wenn er doch einmal beeinträchtigt ist? Der komplexe menschliche Organismus wird vom Gehirn gesteuert. Wie aus einer Kommandozentrale regelt es das Herz-Kreislauf-System, den Hormonhaushalt sowie das Nerven- und das Immunsystem. Sobald das Hirn ein Signal bekommt, dass irgendwo im Körper etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist, aktiviert es die Selbstheilungskräfte, beispielsweise  indem man aktiv darüber nachdenkt, was einem in einer bestimmten Situation gut tut.

Mit Meditationen und Inneren Reisen kann man seine Selbstheilungskräfte aber auch ganz bewusst aktivieren. Mit Hilfe und durch Übung kann man so in jeder Situation schnell und ohne Probleme seine Energien auffüllen und seine Ruhe wieder finden.

Mein Herzensthema ist es, dass jeder etwas für sich selbst tun kann und

Ziel ist es:

  • Ruhe zu finden
  • Entspannung zu erlangen
  • Selbstheilung zu aktivieren
  • Bewusst leben
  • Liebe anzunehmen, harmonische Partnerschaften/ Freundschaften
  • Positives Denken
  • Selbst bestimmen
  • Spaß und Lebensfreude neu entdecken

Dauer:    ca. 1,5  Stunden

Kosten:  15,00 €

Um Anmeldung wird gebeten!